Party im Weltraum – DT Stempellädle

Hallo ihr Lieben,

am Sonntagabend wird es bei mir spacig. Das tolle Set „Beam me up“ von Lawn Fawn hat mich sofort begeistert, als ich es im diesjährigen Frühlings-Release gesehen habe. Endlich auch mal wieder ein Grund, mit Distress Inks und Oxides an einem Galaxy-Hintergrund zu werkeln. Ich habe gleich zwei Karten (zugegebenermaßen recht ähnliche Karten) zu Kindergeburtstagen damit gewerkelt. Nach dem Wischen in Gelb-, Orange- und Rot- bzw. Blau- und Lilatönen habe ich hierzu mit Blau und Schwarz das ganze an den Rändern und teilweise zur Mitte hin abgedunkelt. Wasser aufgesprüht und wieder abgetupft und am Ende noch mit einem Pinsel Acrylfarbe (mit Wasser verdünnt) aufgespritzt. Ich weiß leider nicht, warum der Hintergrund für die zweite Karte nicht so gut geklappt hat. Leider musste die Karte aber dringend fertig werden, so dass ich ihn dennoch verwendet habe. Meist fällt sowas ja den Beschenkten auch nicht auf. Die Stempelmotive habe ich wieder mit Polychromos coloriert.

Die erste Karte findet ihr auch als meinen DT-Beitrag auf der Seite vom Stempellädle.

Und nun kann die Monsterparty losgehen.

Liebe Grüße
Nicole

Meine verwendeten Materialien:

Stempel:
Lawn Fawn „Beam me up“

Stanzen:
Lawn Fawn „Beam me up“

Stempelkissen:
Memento Tuxedo Black
Distress Inks und Distress Oxides in verschiedenen Farbtönen
VersaMark

und Embossingpulver in weiß

Sommerfrisch und Gartenparty-tauglich

Vor kurzem waren wir auf einer Geburtstags-Gartenparty eingeladen. Zu diesem Thema fiel mir gleich das tolle Set „Auf Dich“ von Stampin up ein. Für die Farbgebung der Flaschen habe ich zunächst ordentlich mit Brushos auf Aquarellpapier gematsch. Sprühflasche, Pinsel, alles durfte mal ran. Als mir das Ergebnis zufriedenstellend erschien, habe ich meine Stanzen platziert und ausgestanzt (die Idee habe ich bei Pinterest gesehen). Ein paar Fläschchen habe ich jetzt sogar noch auf Vorrat, man weiß ja nie. Praktischerweise hatte ich mir während der Sale-a-bration auch das passende Designerpapier bestellt, dass hier gleich mit zum Einsatz kam.

Das Ganze ist übrigens eine Männerkarte. Die dürfen auch mal farbenfroh sein. Denn ich finde, Farben sind für alle da, oder wie seht ihr das?

Habt noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Nicole

Verwendet habe ich hier:

Stampin Up „Auf Dich“ mit den zugehörigen Stanzen
Brushos
Cardstock und DP, ebenfalls von Stampin Up

Ausflug mit Schildkröte – DT Stempellädle

Hallo ihr Lieben,

momentan ist das Wetter hier zwar ziemlich wechselhaft, aber es soll ja wieder sonniger und wärmer werden. Daher haben sich die süße Schildkröte und ihre beflügelten Freunde auch auf einen Ausflug gewagt und sind prompt auf meiner Karte gelandet. Das Stempelset ist von My Favorite Things und heißt passenderweise „Too-Cute Turtles“.
Der Hintergrund und das ausgestanzte Gras sind mit Distress Oxides bzw. Distress Inks gewischt. Coloriert habe ich mit Polychromos.

In diesem Sinne, auch wenn erst Donnerstag ist: Habt ein schönes und sonniges Wochenende. Lasst es geruhsam angehen, so wie meine Schildkröte hier.

Liebe Grüße
Nicole

Meine verwendeten Materialien:

Stempel:
My Favorite Things „Too-Cute Turtles“

Stanzen:
My Favorite Things „Too-Cute Turtles“
My Favorite Things „Essential Cover-Up Vertical“
Lawn Fawn „Grassy Border“
Lawn Fawn „Spring Showers“

Stempelkissen:
Memento Tuxedo Black
Versafine Onyx Black
Distress Oxide „broken china“
Distress Inks „twisted citron “ und „moved lawn“

Unter Wasser – DT Stempellädle

Hallo ihr Lieben,

die süßen Manatees von Gerda Steiner Designs wollten zu Recht mal wieder auf eine Karte. Das ist ihnen für meinen heutigen DT-Beitrag auch gelungen. Für den Hintergrund habe ich diesmal mit Brushos auf Aquarellpapier experimentiert, um eine unter-Wasser Atmosphäre zu schaffen. Das Wassergras habe ich mit Versa Mark ebenfalls auf einen Teil dieses „Hintergrundpapiers“ gestempelt, in weiß embosst, mit der passenden Stanze ausgestanzt und aufgeklebt.
Die Luftblasen sind ebenfalls in weiß embosst.
Den Hintergrund habe ich dann hinter eins meiner geliebten Peek-a-boo Windows von MFT geklebt und die süße Seekuh im Vordergrund platziert.
Fische und Seekuh habe ich zuvor mit Polychromos coloriert.
Das „Happy Birthday“ habe ich mir aus dem Gerda Steiner Designs Set „All Cats“ gemopst.

Und nun bin ich gespannt, ob euch die Kombi gefällt.
Habt noch einen schönen Abend.

Herzliche Grüße
Nicole

Meine verwendeten Materialien:

Stempel:
Gerda Steiner Designs „Oh Manatee“

Stanzen:
Gerda Steiner Designs „Oh Manatee“
My Favorite Things „Peek-a-boo Circle Windows“

Stempelkissen:
Memento Tuxedo Black
Versa Mark

außerdem: Embossing Pulver in weiß

Diese Karte findet ihr auch als Design-Team Beitrag auf der Facebook-Seite des Stempellädle. Dort sind auch die verwendeten Materialien verlinkt.

Party-Hühner ;-) – DT Stempellädle

Hallo ihr Lieben,

für meinen heutigen Designteam-Beitrag haben es die „Party Chicks“ von MFT endlich auf eine Karte geschafft. Ich mag ja gerne Stempel, die man vielfältig und flexibel zu allerlei Gelegenheiten einsetzen kann. Da kamen die Chicks natürlich sehr gelegen, auch wenn es sich diesmal wieder um eine Geburtstagskarte handelt. Ich habe zunächst den Hintergrundstempel mit klarem Embossingpulver embosst und dann mit Distress Oxides gewischt. Nach einigem Überlegen habe ich mich für nur eine Farbe entschieden. Das gefiel mir in Kombination mit dem klar embossten Hintergrund besser. Das ganze habe ich hinter einen Rahmen gelegt und wieder meinen heißgeliebten „celebrate“-Schriftzug aufgeklebt. Hier habe ich mehrere Lagen gelben und zum Schluß weißen Farbkarton aufeinander geklebt. Damit das ganze lebhafter wirkt, habe ich den Schriftzug noch etwas besprenkelt. Anschließend die Chicks und den Spruch aufgeklebt plus ein klein wenig Lackdots, fertig ;-).

Jetzt wünsche ich euch ein schönes und sonnig-warmes Wochenende.

Liebe Grüße
Nicole

#mftstamps

Meine verwendeten Materialien:
Stempel:
MFT „Birthday Chicks“
MFT Hintergrundstempel „Wire“

Stanzen:
MFT „Birthday Chicks“
MFT „celebrate“

Stempelkissen:
Memento Tuxedo Black
Distess Oxide „Broken China“

Noch einmal Waschbären – DT Stempellädle

Hallo ihr Lieben,

für meinen heutigen DT-Beitrag mussten die Raving Raccoons nochmal ran, es ging nicht anders. Unsere Tochter hatte sich zu ihrem Geburtstag ebenfalls eine Karte mit den Raccoons gewünscht. Diesmal habe ich eine andere Farbkombi gewählt. Ich mag es ja gerne bunt. Ihr auch?

Dazu gab es noch etwas Tischdeko: eine  Box-Card, mit dem passenden Stanzenset „Scalloped Box Card“ von Lawn Fawn und weiteren Stanzen erstellt.

Ich wünsche euch ein wunderschönes und buntes Wochenende.
Liebe Grüße
Nicole

Meine verwendeten Materialien:

Stempel:
My Favorite Things „Raving Raccoons“
My Favorite Things „Birthday Chicks“
My Favorite Things „Yay for you“

Stanzen:
My Favorite Things „Raving Raccoons“
My Favorite Things „Wish“
My Favorite Things „Blueprints 27“
My Favorite Things „Stitched Sentiment Strips

Außerdem:
Stempelkissen Memento Tuxedo Black
Embossing Pulver weiß

Eine Karte zur Konfirmation

Heute habe ich noch eine Karte zur Konfirmation für euch. Auch hier sind die Fische wieder zum Einsatz gekommen, die ich schon bei den Karten zur Kommunion verwendet hatte. Für den Hintergrund habe ich Brushos auf Aquarellpapier verwendet.

Außerdem gab es noch einen Gutschein mit ein bisschen Naschzeug, farblich passend zur Karte verpackt:

Die Fischstanzen und die Stanze für den Konfirmation-Schriftzug stammen von Steckenpferdchen. Der tolle Glück-Kreisanhänger ist eine Stanze ist von Creative Depot und das gestempelte Segenswünsche zur ist ebenfalls von Creative Depot und stammt aus dem Set Stilvolle Firmung.

Einen schönen Abend euch noch.

Liebe Grüße
Nicole

Heute mal Waschbären – DT Stempellädle

Hallo ihr Lieben,

diesmal zeige ich euch bei meinem DT-Beitrag für das Stempellädle ein farblich abgestimmtes Set, das unsere Tochter nun zu einem Geburtstag verschenkt hat. Verwendet habe ich die „Raving Raccoons“ und die „Bitty Bears“ sowie noch verschiedene Stanzen von MFT. In der kleinen Box habe ich als Ergänzung zum eigentlichen Geschenk noch eine Kleinigkeit zum Naschen verpackt.

Am liebsten hätte ich das Ganze selber behalten. Ging natürlich nicht. 

Aber ich glaube, dieses Set fällt auch voll in meine momentane gelbe Phase…bin gespannt, ob euch die Farbkombi gefällt.

Habt noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Nicole

Meine verwendeten Materialien:

Stempel:
My Favorite Things „Raving Raccoons“: http://ssl.stempellaedle.de/shop/my-favorite-things/19131-motivstempel-raving-raccoons.html
My Favorite Things „Bitty Bears“ http://ssl.stempellaedle.de/shop/my-favorite-things/18237-motivstempel-bitty-bears.html

Stanzen:
My Favorite Things „Raving Raccoons“: http://ssl.stempellaedle.de/shop/my-favorite-things/19132-schneideschablone-raving-raccoons.html
My Favorite Things „Bitty Bears“: http://ssl.stempellaedle.de/shop/my-favorite-things/18238-schneideschablone-bitty-bears.html

Außerdem habe ich von My Favorite Things die Schriftstanze „hooray“ und für den Hintergrund die „Blueprints 27“ verwendet. Beides ist momentan im Shop ausverkauft. Bitte schreibt Bettina bei Interesse eine PN. Sie nimmt gerne eure Vorbestellung an.

Stempelkissen:
Memento Tuxedo Black: http://ssl.stempellaedle.de/shop/memento-stempelkissen/12278-memento-stempelkissen-tuxedo-black-.html

Ein weiteres Frühlingshäuschen…

… hat es zu Ostern gegeben. Da sich der Sohnemann das Erste bereits reserviert hatte, musste für die Tochter natürlich auch noch eines gebastelt werden. Und da mir gelb zu dieser Jahreszeit besonders gut gefällt, ist es ein Häuschen mit viel gelb und ein wenig rosa/pink geworden:

Auch dieses Häuschen ist mit den Stanzen Scalloped Treat Box und Spring House Add on von Lawn Fawn gewerkelt. Ich hoffe, euch gefällt’s?

Liebe Grüße
Nicole

 

Zur Kommunion

Hallo ihr Lieben,

in unserer Nachbarschaft hat es in diesem Jahr einige Kommunionkinder gegeben. Zu diesem Anlass habe ich natürlich auch Karten gebastelt. Hier seht ihr als erstes die Jungsvariante:

und die Mädchenvariante in zwei unterschiedlichen Farben:

Die Fischstanzen und die Stanze für den Kommunion-Schriftzug stammen von Steckenpferdchen. Die Stanze für die Flügel ist von Creative Depot, ebenso wie das gestempelte Glückwünsche zur Kommunion, das aus dem Set Stilvolle Firmung stammt.
Außerdem gab es noch kleine Goodies mit ein bisschen Naschzeug, farblich passend zu den Karten:

Die Stanze für die „Kiste“ ist von Stampin Up, der gestempelte Spruch auf dem kleinen Etikett von Alexandra Renke.

Liebe Grüße
Nicole