Booohooo…!!!

Hallo ihr Lieben,

obwohl ich mit Halloween eigentlich nicht wirklich viel zu tun habe, muss ich im Oktober immer ein wenig zu diesem Thema basteln. Das gehört irgendwie dazu. Nur allzu gruselig wird es irgendwie nie ;-).
Dieses Jahr hat es mir, wie kann es anders sein, das neue Set von MFT „Spooktacular“ angetan. Außerdem habe ich die lustigen Gespenster aus dem Gerda Steiner Set „A Boo for U“ und ein Stempelmotiv von Importe D’autore ausgewählt, um endlich auch einmal Memorydex-Karten zu gestalten. Die Stanzen dazu lagen schon länger bereit. Die Wörter sind mit dem Word Punch Board gestanzt bzw. einmal habe ich die „Trick or treat“ Stanze von Impression Obsession verwendet. Und wenn ich mir die Materialliste weiter unten so ansehe, habe ich ganz schön viel Unterschiedliches für so kleine Kärtchen verwendet.

Ich hoffe euch gefällt’s. Habt noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Nicole

Diese Materialien habe ich verwendet:

Stempel:
Impronte d’autore „Whooo whooo“
Gerda Steiner Designs „A boo for you“
MFT „Spooktacular“

Stanzen:
Studio Light „Essentials Nr. 120 Rolodex“
Vaessen Creative „Rolodex Rechteck“
Impression Obsession „Trick or treat“
MFT „Eerie Tree“
MFT „Spooktacular“

Stempelkissen&Co.:
We R Memory Keepers „Word Punch Board“
praktisch für die Aufbewahrung von Memorydex-Karten: Heidi Swapp „Memorydex Spinner“
Distress Inks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.