Ab in den Teich -DT Stempellädle

Hallo ihr Lieben,

vom Weltraum in den Teich quasi. Ich liebe diese Vielfalt. Momentan gibt es ja so viele tolle Stempelsets mit süßen Fröschen, dass ich etwas länger für den Entscheidungsprozess gebraucht habe. Und wie ihr seht, es haben die Frösche von MFT gewonnen. Ich sage nur „Toad-ally awesome“.

Zum Colorieren habe ich Polychromos verwendet; der Hintergrund sowie das Cheers sind mit Aquarellfarben eingefärbt. Den Cheers-Schriftzug habe ich mit dem Nuvo Glitter Pen beglitzert und die Herzen mit Glossy Accents versehen. Leider sieht man das kaum. Ich habe daher nochmal eine Vergrößerung eingefügt.

Hach, so schön im kühlen Nass würde ich heute auch gerne sitzen. Ziemlich schwülwarm hier.

Habt eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Nicole

Meine verwendeten Materialien:

Stempel: 
MFT „Toad-ally Awesome“

Stanzen: 
MFT „Toad-ally Awesome“
MFT „Cheers“ 
MFT „Essential Speech Bubbles“

Stempelkissen:
Memento Tuxedo Black

Außerdem:
Ranger Glossy Accents
Brusho Crystal Colors
Nuvo Aqua Flow Pen Glitter Gloss

Party im Weltraum – DT Stempellädle

Hallo ihr Lieben,

am Sonntagabend wird es bei mir spacig. Das tolle Set „Beam me up“ von Lawn Fawn hat mich sofort begeistert, als ich es im diesjährigen Frühlings-Release gesehen habe. Endlich auch mal wieder ein Grund, mit Distress Inks und Oxides an einem Galaxy-Hintergrund zu werkeln. Ich habe gleich zwei Karten (zugegebenermaßen recht ähnliche Karten) zu Kindergeburtstagen damit gewerkelt. Nach dem Wischen in Gelb-, Orange- und Rot- bzw. Blau- und Lilatönen habe ich hierzu mit Blau und Schwarz das ganze an den Rändern und teilweise zur Mitte hin abgedunkelt. Wasser aufgesprüht und wieder abgetupft und am Ende noch mit einem Pinsel Acrylfarbe (mit Wasser verdünnt) aufgespritzt. Ich weiß leider nicht, warum der Hintergrund für die zweite Karte nicht so gut geklappt hat. Leider musste die Karte aber dringend fertig werden, so dass ich ihn dennoch verwendet habe. Meist fällt sowas ja den Beschenkten auch nicht auf. Die Stempelmotive habe ich wieder mit Polychromos coloriert.

Die erste Karte findet ihr auch als meinen DT-Beitrag auf der Seite vom Stempellädle.

Und nun kann die Monsterparty losgehen.

Liebe Grüße
Nicole

Meine verwendeten Materialien:

Stempel:
Lawn Fawn „Beam me up“

Stanzen:
Lawn Fawn „Beam me up“

Stempelkissen:
Memento Tuxedo Black
Distress Inks und Distress Oxides in verschiedenen Farbtönen
VersaMark

und Embossingpulver in weiß